Solanum lycopersicum

Tomate

Englische Bezeichnung: Tomato
Spanische Bezeichnung: Tomate

 

Familie  

Nachtschattengewächse (Solanaceae)

Verwendbare Teile 

Hauptbestandteile 

  • Mineralstoffe: Kalium
  • Vitamine: Vitamin C, E, K,  Beta-Carotin (Provitamin A), Folsäure
  • Sekündäre Pflanzenstoffe: Carotinoide (Lycopin), Flavonoide, Polyphenole

Sorten auf der Finca:  

  • Cherry Tomate
  • Salat Tomate
  • Soßen Tomate
  • Fleisch Tomate

Ernte-Hinweise:  

So erkennt man die Erntereife: rote Tomaten sind vollständig durchgefärbt, ganz ohne grüne Stellen. Gelbe, grüne, orange oder dunkle Früchte geben auf Druck ein wenig nach. Die Sollbruchstelle am Fruchtstiel knickt ohne übermäßige Krafteinwirkung.

Verwendung:  

Kochen, Braten, Backen , Rohkost

  • z.B.: als Rohkost-Snack, Gemüsebeilage, in Suppen, Eintöpfen, Aufläufen, Gemüsepfannen, Pasta-Soßen,…

    Zu verdanken haben wir den Anbau in unseren Breitengraden den Eroberern, die die Tomate mit der Kartoffel aus Südamerika nach Europa gebracht haben.