Eingebettet im immer grünen Norden Teneriffas, befindet sich Finca El Quinto. Seit 1980 wird hier ökologische Landwirtschaft gelebt. Es ist eine Begegnungsstätte in und mit der Natur

Finca El Quinto ist ein sich ständig weiterentwickelndes Projekt in dem der Austausch von und mit Gästen im Mittelpunkt steht. Seit den 80er Jahren bietet das Familienunternehmen, geführt in 2er Generation, seinen Gästen eine Auszeit vom stressigen Alltag in einer natürlichen und einzigartigen 

Finca El Quinto ist ein familiengeführter ökologische Finca mit individuell gestalteten Ferienhäusern im Norden Teneriffas. Hier leben und arbeiten drei Generationen unter einem Dach. Die Finca hat seine Anfänge im Jahre 1986 und wird heute in zweiter Generation geführt. Sie ist eine der wenigen  Ferienfincas der Kanarischen Inseln, die neben der Vermietung von Ferienhäusern auch ökologische Landwirtschaft betreibt. Das ehemals brachliegende Landstück wurde Schritt für Schritt in eine natürliche Ruheoase mit traditionellen kanarischen Häusern verwandelt. Die Apartments und Häuser liegen zwischen Orangenbäumen, Bananenpalmen und vielen anderen exotischen Pflanzen und Baumarten. Neben der Entspannung in der einmaligen Natur, ist die Finca El Quinto wegen ihrer einzigartigen Lage der perfekte Ausgangspunkt für zahlreiche Freizeit- und Sportaktivitäten, wie z. B. Wandern, Klettern, Surfen, Paragliding auf Teneriffa.

Solanum lycopersicum

Tomate

Englische Bezeichnung: Tomato
Spanische Bezeichnung: Tomate

 

Familie  

Nachtschattengewächse (Solanaceae)

Verwendbare Teile 

Hauptbestandteile 

  • Mineralstoffe: Kalium
  • Vitamine: Vitamin C, E, K,  Beta-Carotin (Provitamin A), Folsäure
  • Sekündäre Pflanzenstoffe: Carotinoide (Lycopin), Flavonoide, Polyphenole

Sorten auf der Finca:  

  • Cherry Tomate
  • Salat Tomate
  • Soßen Tomate
  • Fleisch Tomate

Ernte-Hinweise:  

So erkennt man die Erntereife: rote Tomaten sind vollständig durchgefärbt, ganz ohne grüne Stellen. Gelbe, grüne, orange oder dunkle Früchte geben auf Druck ein wenig nach. Die Sollbruchstelle am Fruchtstiel knickt ohne übermäßige Krafteinwirkung.

Verwendung:  

Kochen, Braten, Backen , Rohkost

  • z.B.: als Rohkost-Snack, Gemüsebeilage, in Suppen, Eintöpfen, Aufläufen, Gemüsepfannen, Pasta-Soßen,…

    Zu verdanken haben wir den Anbau in unseren Breitengraden den Eroberern, die die Tomate mit der Kartoffel aus Südamerika nach Europa gebracht haben.

    Family  

    Nightshade family (Solanaceae)

    Parts Used: 

    Key Constituents:

    • Minerals: potassium
    • Vitamins: Vitamins C, E, K, beta-carotene (provitamin A), folic acid
    • Secundary plant substances: carotenoids (lycopene), flavonoids, polyphenols

       

    Harvesting Guidelines:  

    Perfect harvest timing: red tomatoes are completely colored through, completely without green spots. Yellow, green, orange or dark fruits give a little under pressure. The predetermined breaking point on the fruit stem bends without excessive force.

    Use:  

    Raw, cooking, frying, baking
    •      e.g.:  as a raw snack, vegetable garnish, in soups, stews, casseroles, vegetable pans, pasta sauces,…
       

    We owe the cultivation in our areas to the conquerors who brought the tomato with the potato from South America to Europe.

     

    Familia 

    Solanaceae

    Partes aprovechables: 

    Principales Constituyentes:

    • Minerales: potasio
    • Vitaminas: Vitamina C, E, K, betacaroteno (provitamina A), ácido fólico
    • Sustancias vegetales secundarias: Carotenoides (licopeno), flavonoides, polifenoles

    Indicaciones de Cosecha:  

    Así es como puede determinar cuándo están listos para ser cosechados: los tomates rojos están completamente coloreados, sin ninguna mancha verde. Los frutos amarillos, verdes, anaranjados u oscuros ceden un poco al presionarlos.

    Uso:  

    cruda, Cocinar, asar, hornear
    •      por ejemplo: ejemplo: como Snack de verduras crudas, guarnición de verduras, en sopas, guisos, cazuelas de verduras, salsas de pasta,.

    Debemos el cultivo en nuestras latitudes a los conquistadores que trajeron el tomate con la patata desde Sudamérica a Europa.