Eingebettet im immer grünen Norden Teneriffas, befindet sich Finca El Quinto. Seit 1980 wird hier ökologische Landwirtschaft gelebt. Es ist eine Begegnungsstätte in und mit der Natur

Finca El Quinto ist ein sich ständig weiterentwickelndes Projekt in dem der Austausch von und mit Gästen im Mittelpunkt steht. Seit den 80er Jahren bietet das Familienunternehmen, geführt in 2er Generation, seinen Gästen eine Auszeit vom stressigen Alltag in einer natürlichen und einzigartigen 

Finca El Quinto ist ein familiengeführter ökologische Finca mit individuell gestalteten Ferienhäusern im Norden Teneriffas. Hier leben und arbeiten drei Generationen unter einem Dach. Die Finca hat seine Anfänge im Jahre 1986 und wird heute in zweiter Generation geführt. Sie ist eine der wenigen  Ferienfincas der Kanarischen Inseln, die neben der Vermietung von Ferienhäusern auch ökologische Landwirtschaft betreibt. Das ehemals brachliegende Landstück wurde Schritt für Schritt in eine natürliche Ruheoase mit traditionellen kanarischen Häusern verwandelt. Die Apartments und Häuser liegen zwischen Orangenbäumen, Bananenpalmen und vielen anderen exotischen Pflanzen und Baumarten. Neben der Entspannung in der einmaligen Natur, ist die Finca El Quinto wegen ihrer einzigartigen Lage der perfekte Ausgangspunkt für zahlreiche Freizeit- und Sportaktivitäten, wie z. B. Wandern, Klettern, Surfen, Paragliding auf Teneriffa.

Mentha

MINZE

Englische Bezeichnung: Mint
Spanische Bezeichnung: Menta

Familie  

Lippenblütler (Lamiaceae)

Hauptbestandteile:  

Ätherische Öle, Vitamine, Mineralien, Flavonoide, Gerbstoffe 

Verwendung: 

Blätter

Sorten auf der Finca: 

Pfefferminze, Grüne Minze, Mojito-Minze, Ackerminze, Poleiminze
Wirkungsweisen:
  • Krampflösend
  • Karminativ (beruhigend auf den Verdauungstrakt)
  • Antimikrobiell
  • Schmerzlindernd
  • Schweisstreibend
  • Stimulierend
  • Nervenstärkend
  • Anti-emetisch (Brechreiz lindrend)

 

Geschmack:

Bitter (mild), Erfrischend, Scharf, Süß, Adstringierend

 

Energie:

Kühlend, Trocken

 

Ernte-Hinweise:
Bei Stängeln die kaum Blütenknospen zeigen, die oberen 3 bis 4 Zentimeter abschneiden.

Wunderbar duftend und mit einem köstlichen Geschmack, ist die Minze ein hilfreiches und willkommenes Kraut für jeden in der Familie. Zu Hause in einer leckeren Tasse Tee oder in einem Kräuterextrakt, Minze Anwendungen sind einfach zu genießen!

Am bekanntesten ist die Minze als verdauungsförderndes Mittel. Sie hat ihren Weg in Teetassen auf der ganzen Welt gefunden und unterstützt die Verdauung nach den Mahlzeiten und hilft, allgemeine Beschwerden des Magen-Darm-Trakts zu lindern.

Haben Sie schon einmal einen großen Hauch von Minze eingeatmet? Schon der Geruch von Minze ist belebend und erfrischend! Für die Nerven hilft die wunderbare Minze, sowohl Stress und Anspannung abzubauen als auch das Nervensystem zu verjüngen – „Sie erfrischt die Sinne und hilft bei der Aufnahme und Assimilation von Ideen und Wissen“.

 


Resources:
Mars, Brigitte. (2006). Healing herbal teas. Laguna Beach, CA: Basic Health Publications, Inc.
McIntyre, Anne. (n.d.). Mentha piperita • Phudina • Peppermint. Retrieved on 6/19/16

Family  

Labiates (Lamiaceae)
Varieties at the finca:
  • Peppermint
  • Spearmint

 

Parts Used: Leaves

Key Constituents:

Volatile oils, vitamins, minerals, flavonoids, tannins
Harvesting Guidelines:  
Harvest the top 3 to 4 inches of the stem, cutting just above the leaves below, of plants that are barely showing flower buds.

Properties:

 
  • Antispasmodic
  • Carminative
  • Antimicrobial
  • Analgesic
  • Diaphoretic
  • Stimulant
  • Nervine
  • Anti-emetic

 

Taste:
Astringent
Sweet
Pungent
Refreshing
Bitter (mild)
 
Energy: cooling, drying

Beautifully fragrant with a delightful taste, amazing mint is a helpful and welcome herb for everyone in the family. Right at home in a yummy cup of tea or in an herbal extract, mint uses are simple to enjoy!

 

Perhaps most commonly known as a digestive soother, mint has found its way into tea cups around the world, providing digestive support following meals and helping to ease general woes of the gastrointestinal tract.

 

Have you ever taken in a big breath of mint? The very smell of mint is uplifting and refreshing! As a nervine, amazing mint helps to both relax away stress and tension while also rejuvenating the nervous system (“Peppermint,” n.d.). “It refreshes the senses and helps with taking in and the assimilation of ideas and knowledge”

 

 

Familia 

Lamiaceae
Variedades en la finca:
– Menta piperita
– Menta verde

Partes utilizadas: Hojas

Principales Constituyentes:

Aceites volátiles, vitaminas, minerales, flavonoides, taninos

Indicaciones de Cosecha:  

Coseche los 5 ó 6 centímetros superiores del tallo, cortando justo por encima de las hojas inferiores, de las plantas que apenas muestran brotes florales.
Propiedades:
Antiespasmódico
Carminativo
Antimicrobiano
Analgésico
Diaforético
Estimulante
Nervioso
Antiemético
Sabor:
Astringente
Dulce
Picante
Refrescante
Amargo (suave)
Energía: refrescante, secante

Con una hermosa fragancia y un delicioso sabor, la increíble menta es una hierba útil y bienvenida para todos los miembros de la familia. La menta se encuentra en casa en una deliciosa taza de té o en un extracto de hierbas, ¡los usos de la menta son sencillos de disfrutar!

Tal vez sea más conocida como calmante digestivo, la menta se ha colado en las tazas de té de todo el mundo, proporcionando apoyo digestivo después de las comidas y ayudando a aliviar los problemas generales del tracto gastrointestinal.

¿Ha respirado alguna vez una gran bocanada de menta? El propio olor de la menta es estimulante y refrescante. Como nervio, la increíble menta ayuda a relajar el estrés y la tensión, al tiempo que rejuvenece el sistema nervioso („Peppermint“, n.d.). „Refresca los sentidos y ayuda a la asimilación de ideas y conocimientos“.