Eingebettet im immer grünen Norden Teneriffas, befindet sich Finca El Quinto. Seit 1980 wird hier ökologische Landwirtschaft gelebt. Es ist eine Begegnungsstätte in und mit der Natur

Finca El Quinto ist ein sich ständig weiterentwickelndes Projekt in dem der Austausch von und mit Gästen im Mittelpunkt steht. Seit den 80er Jahren bietet das Familienunternehmen, geführt in 2er Generation, seinen Gästen eine Auszeit vom stressigen Alltag in einer natürlichen und einzigartigen 

Finca El Quinto ist ein familiengeführter ökologische Finca mit individuell gestalteten Ferienhäusern im Norden Teneriffas. Hier leben und arbeiten drei Generationen unter einem Dach. Die Finca hat seine Anfänge im Jahre 1986 und wird heute in zweiter Generation geführt. Sie ist eine der wenigen  Ferienfincas der Kanarischen Inseln, die neben der Vermietung von Ferienhäusern auch ökologische Landwirtschaft betreibt. Das ehemals brachliegende Landstück wurde Schritt für Schritt in eine natürliche Ruheoase mit traditionellen kanarischen Häusern verwandelt. Die Apartments und Häuser liegen zwischen Orangenbäumen, Bananenpalmen und vielen anderen exotischen Pflanzen und Baumarten. Neben der Entspannung in der einmaligen Natur, ist die Finca El Quinto wegen ihrer einzigartigen Lage der perfekte Ausgangspunkt für zahlreiche Freizeit- und Sportaktivitäten, wie z. B. Wandern, Klettern, Surfen, Paragliding auf Teneriffa.

Bougainvillea glabra

Kahle Drillingsblume

Englische Bezeichnung: Lesser Bougainvillea
Spanische Bezeichnung: Flor de Papel

Familie  

Wunderblumengewächse (Nyctaginaceae)

Ein Brasilianischer großer und beliebter Zierstrauch aus Südamerika.

Die deutsche Bezeichnung „Drillingsblume“ beruht darauf, dass die jeweils zu dritt stehenden Blüten von drei rosa bis purpur, auch bläulich violett gefärbten Hochblättern umstanden werden. Es gibt auch Sorten mit weißlicher, gelblicher oder oranger Blattfärbung.

Diese Pflanze erhält eine breite traditionelle medizinische Verwendung in den zentralen und südlichen Staaten Mexikos, hauptsächlich bei Atemwegsinfektionen wie Husten, Asthma, Bronchitis und Grippe. Für seine Behandlung werden die Blüten oder Hochblätter verwendet, sowie seine Vorbereitung, die mündlich verabreicht wird.

Bougainvillea dient auch als eine gute Behandlung für die Haut, da ihre antiseptischen Eigenschaften helfen, Akne und Schuppenbildung zu verhindern.

 

 

Family

Four oclock (Nyctaginaceae)

 

A Brazilian large and popular ornamental shrub from South America.
The German name „Drillingsblume“ (triple flower) is based on the fact that the flowers, which come in threes, are surrounded by three pink to purple, also bluish violet coloured bracts. There are also varieties with whitish, yellowish or orange leaves.

This plant receives wide traditional medicinal use in the central and southern states of Mexico, mainly for respiratory infections such as cough, asthma, bronchitis and flu. The flowers or bracts are used for its treatment, as well as its preparation, which is administered orally.

Bougainvillea also serves as a good treatment for the skin, as its antiseptic properties help prevent acne and dandruff.

 

 

 

Familia

Nyctaginaceae

Arbusto ornamental brasileño, grande y popular, procedente de Sudamérica.
El nombre alemán „Drillingsblume“ (flor triple) se basa en el hecho de que las flores, que vienen de tres en tres, están rodeadas por tres brácteas de color rosa a púrpura, también violeta azulado. También hay variedades con hojas blanquecinas, amarillentas o anaranjadas.

Esta planta recibe un amplio uso medicinal tradicional en los estados del centro y sur de México, principalmente para infecciones respiratorias como la tos, el asma, la bronquitis y la gripe. Las flores o brácteas se utilizan para su tratamiento, así como su preparación, que se administra por vía oral.

La buganvilla también es un buen tratamiento para la piel, ya que sus propiedades antisépticas ayudan a prevenir el acné y la caspa.