Cassia didymobotrya

GEFLÜGELTE SENNA / ERDNUSS-KASSIE

Englische Bezeichnung: African Senna
Spanische Bezeichnung: Casia

Familie  

Hülsenfrüchtler (Fabaceae)

Der Trivialname ist dem Geruch der Blätter geschuldet, denn die zerriebenen Blätter riechen nach Erdnuss! Die Senna stammt ursprünglich aus Afrika. Während der Blütezeit ist sie mit leuchtend gelben, traubenförmigen Blütenständen bedeckt. Die gelben Blüten erscheinen am Ende der Äste als Teil der auffälligen ‘Blütenkerzen’. Diese sind im geschlossenen Zustand zunächst metallisch schwarz-grün, werden aber nach dem Öffnen strahlend gelb.