Dracaena draco

DRACHENBAUM

Englische Bezeichnung: Dragon Tree
Spanische Bezeichnung: Drago

Familie  

Spargelgewächse (Asparagaceae)

Der Drachenbaum ist die Symbolpflanze der kanarischen Inseln. Er wird auch “Drachenblutbaum” genannt, weil seine aus Verletzungen austretenden, zunächst farblosen, harzigen Ausscheidungen an der Luft dunkelrot werden wie eingetrocknetes Blut.
Bei den Guanchen, galt er als magischer Baum. Sie benutzten ihn unter anderem  zur Heilung von Knochenbrüchen und bei anderen Verletzungen, aber auch zur Mumifizierung ihrer Toten.
Im 19. Jahrhundert wurde es als Zusatz für Zahncreme benutzt, aber auch für Lacke und Polituren, unter anderem im Geigenbau und zur Haltbarmachung von Holz an Gebäuden.